Einwohnerkontrolle

Anmeldung/Schriftenabgabe
Wer in Sagogn Wohnsitz nehmen will, muss sich innert 14 Tagen nach dem Zuzug auf der Einwohnerkontrolle anmelden. Für die Anmeldung ist der Heimatschein (bei Familien zusätzlich der Familienausweis) oder in begründeten Fällen ein Wohnsitzausweis für Wochenaufenthalt erforderlich. Bei Personen mit nicht schweizerischer Staatsangehörigkeit benötigen wir den Reisepass, einen Versicherungsnachweis der schweizerischen Krankenkasse und wenn bereits vorhanden die Aufenthaltsbewilligung.

Abmeldung / Adressänderung
Wer aus Sagogn wegzieht, muss sich innert 14 Tagen nach dem Wegzug bei der Einwohnerkontrolle abmelden. Gegen Abgabe des Schriftenempfangsscheins werden die hinterlegten Schriften ausgehändigt.
Adressänderungen innerhalb der Gemeinde Sagogn müssen ebenfalls innert 14 Tagen gemeldet werden.

Vermieter
Wer seine Wohnung oder sein Haus vermietet, muss jeden Mieterwechsel innert 14 Tagen auf der Einwohnerkontrolle melden.

Aufenthaltsbewilligungen
Personen mit nicht schweizerischer Staatsangehörigkeit müssen die Verlängerung ihrer Aufenthaltsbewilligung 14 Tage vor Ablauf der Gültigkeit über die Einwohnerkontrolle beantragen.

Sagogn, 30.09.2022
Gemeindeverwaltung Sagogn

Trinkwasserversorgung Sagogn

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit Graubünden hat überprüft, ob die Vorschriften der Lebensmittelgesetzgebung eingehalten werden. Die Proben sind einwandfrei. Der Untersuchungsbericht vom 21.09.2022 ist unter www.sagogn.ch/Unser Dorf/Informationen abrufbar oder kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Sagogn, 30.09.2022
Gemeindeverwaltung Sagogn

Voranzeige nächste Gemeindeversammlungen

Die nächsten Gemeindeversammlungen findet statt am

  • Mittwoch 26. Oktober 2022
  • Mittwoch 07. Dezember 2022
  • Freitag 27. Januar 2023

Wir bitten um Kenntnisnahme.

Sagogn, 30.09.2022
Gemeindevorstand Sagogn

Beiträge für die Jugendförderung der Vereine

Der Gemeindevorstand weist hiermit auf die Gemeindeverordnung über die Unterstützung von Vereinen, die unsere Jugend im Bereich Sport und Kultur ausbilden und fördern. Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 16 Jahren mit Niederlassung in Sagogn können einen Maximalbetrag von Fr. 50.– für Ihren Verein oder ihre Organisation geltend machen. Vereine und Organisationen können Ihren Zuspruch mit dem entsprechenden Formular anmelden. Letzter Meldetermin 31. Oktober 2022.

Sagogn, 30.09.2022
Gemeindeverwaltung Sagogn

Kehrichtunterstand Val Casti

Ab sofort gelten die Winteröffnungszeiten:
Mittwoch, 16.00 – 19.00
Samstag, 10.00 – 12.00

Sagogn, 30.09.2022
Gemeindeverwaltung Sagogn

Baugesuch Nr. 2022-19

Tag der Ausschreibung:
Freitag, 16. September 2022

Bauherrschaft:
Ludwig Hans, Sagogn

Vertreter:
Ludwig Hans, Sagogn

Bauobjekt/Adresse:
Liegenschaft Nr. 61, Via Suloms 17

Zweck:
Zweiflügliges Tor bei Zwischenbau

Einsprachen:
Die Baupläne stehen in der Gemeindekanzlei zur Einsicht bereit. Einsprachen sind schriftlich und begründet innert 20 Tagen ab Publikationsdatum an den Gemeindevorstand einzureichen.

Sagogn, 16.09.2022
Gemeindevorstand Sagogn

Absolutes Feuerverbot

Feuer- und Feuerwerksverbot

Wegen der anhaltenden Trockenheit besteht momentan akute Brandgefahr. Die
Wetterprognosen für die nächsten Tage werden die aktuelle Situation voraussichtlich nicht entschärfen.

Deshalb hat der Gemeindevorstand Sagogn ein absolutes Feuerverbot bis auf
Weiteres für das ganze Gemeindegebiet erlassen. Ebenfalls ist es untersagt,
Feuerwerk und Raketen abzufeuern. Eine Entspannung der Lage ist erst nach ergiebigen
Regenfällen über mehrere Tage zu erwarten.

Für Schäden, die infolge Missachtung des Feuerentfachungsverbots entstehen, haftet der
Verursacher. Im Interesse von uns allen, bitten wir Sie, sich an die Vorschriften zu halten.

Aktuelle Meldungen betreffend Waldbrandgefahr und Feuerverbot finden Sie auf der
Homepage www.wald.gr.ch.

Wir bitten um Kenntnisnahme.

Sagogn, 22. Juli 2022                                                                                    Gemeindevorstand Sagogn